Buchpublikationen
  Die Hl. Kreuzkirche in Stromberg und ihre Stellung innerhalb der westfälischen Hallenkirchen (= 66. Veröffentlichung der Abteilung Architekturgeschichte des Kunsthistorischen Instituts der Universität zu Köln), Dissertation Köln 1998.

  Der Neubau des Kölner Wallraf-Richartz-Museums, Hefte des Wallraf-Richartz- Museums, Köln 2000.


Textbeiträge
  Buchschließen, in: Die Ausgrabung in der Abtei Liesborn, hrsg. v. Hans-Werner Peine, Münster 1993, S. 206-210.

  Buchschließen und Pferdeanhänger, in: "der sassenspeughel. Sachsenspiegel-Recht-Alltag", hrsg. v. Mamoun Fansa, Ausst-Katalog Oldenburg 1995, S. 439-440; S. 471-472.

  Ein Bergkristallkreuz aus dem 14. Jahrhundert (Schnütgen-Museum), in: Ralf Dank: Köln Katalog. Premieren 96, Köln 1996, S. 150.

  Ausgrabungen in der romanischen St. Kiliankirche in Büren-Brenken, Kreis Paderborn, in: Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe, Bd. 9C. Münster 1999, S. 105-124.

  Die Chorkapellen des Kölner Doms und die westfälische Baukunst am Beispiel der Kirche zum Heiligen Kreuz in Stromberg. Eine vergleichende Bauuntersuchung, in: Wallraf-Richartz-Jahrbuch, Band LXI, 2000, S. 7-22.

  Projekt: Wallraf-Richartz-Museum Köln in der Zeit des Nationalsozialismus 1933-1945, in: AKMB news, Informationen zu Kunst, Museum und Bibliothek, Jahrgang 6 (2000), Heft 2, S. 33.

  Geschichte des Wallraf-Richartz-Museums, in: Wallraf-Richartz-Museum und Gebäudewirtschaft der Stadt Köln (Hrsg.). Wallraf-Richartz-Museum. Der Neubau. Architektur Oswald Mathis Ungers. Köln 2001. S. 7-11.

  Die Neukonzeption der Sammlung, in: Wallraf-Richartz-Museum und Gebäudewirtschaft der Stadt Köln (Hrsg.). Wallraf-Richartz-Museum. Der Neubau. Architektur Oswald Mathis Ungers. Köln 2001. S. 51-100.

  Oswald Mathias Ungers und der Neubau des Kölner Wallraf-Richartz-Museums, in: Form und Stil. Festschrift für Günther Binding zum 65. Geburtstag. Darmstadt 2001, S. 387-393.

  Die Geschichte des Kölner Wallraf-Richartz-Museums 1933-1945, in: AKMB news 7, 2001, S. 11-12.

  Das Wallraf-Richartz-Museum und seine Ankaufspolitik 1933-1945. Vorläufiger Forschungsbericht, in: Wallraf-Richartz-Jahrbuch, Band LXII, 2001, S. 277-292.

  Die Geschichte des Kölner Wallraf-Richartz-Museums 1933-1945, in: AKMB news, Informationen zu Kunst, Museum und Bibliothek, Jahrgang 7 (2001), Heft 3, S. 11-12.

  Restitution des Gemäldes “Landschaft mit geborstener Brücke” nach Art des Meindert Hobbema aus der Sammlung Frederico Gentili di Guiseppe, in: Beiträge öffentlicher Einrichtungen der Bundesrepublik Deutschland zum Umgang mit Kulturgütern aus ehemaligem jüdischen Besitz. (Veröffentlichungen der Koordinierungsstelle für Kulturgutverluste, Bd. 1), Magdeburg 2001, S. 186-193.

  Museen im Zwielicht – Ankaufspolitik 1933-1945, in: Deutscher Museumsbund, Bulletin 01/ 2002, Dresden/ Berlin 2002, S. 9-10.

  Museen im Zwielicht – Ankaufspolitik 1933-1945, in: ICOM-Deutschland, Mitteilungen Berlin 2002/ 1, S. 21-23.

  Museen im Zwielicht – Ankaufspolitik 1933-1945, in: AKMB news, Informationen zu Kunst, Museum und Bibliothek, Jahrgang 8 (2002), Heft 2, S. 3-5.

  Das Wallraf-Richartz-Museum in der Zeit 1933-1945, in: Museen im Zwielicht – die eigene Geschichte. Tagungsband Köln und Hamburg. (Veröffentlichungen der Koordinierungsstelle für Kulturgutverluste, Bd. 2), bearb. von Ulf Häder unter Mitwirkung von Katja Terlau und Ute Haug, Magdeburg 2002, S. 21-39, 2. erweiterte Auflage, Magdeburg 2007, S. 31-49.

  (zusammen mit Henriette von Winterfeld): Tagungsbericht “Rückführung von Kulturgut” in Nürnberg, in: Bulletin des Deutschen Museumsbund 4/ 2002, S. 9-11.

  (zusammen mit Henriette von Winterfeld): Bericht zur Tagung “Rückführung von Kulturgut” in Nürnberg, in: AKMB news, Jahrgang 8 (2002), S. 58-60.

  Rezension: Sigrun Paas/ Sabine Mertens: Beutekunst unter Napoleon. Die “französische Schenkung” an Mainz 1803. Katalog-Handbuch zur Ausstellung im Landesmuseum Mainz, Mainz 2003

  Führerloses Führermuseum, Rezension: Birgit Schwarz: Hitlers Museum. Die Fotoalben: Gemäldegalerie Linz, Wien, Böhlau Verlag 2004, in: Weltkunst, Heft 12, 2004, 74. Jahrgang, S: 157.

  (zusammen mit Nina Senger): Methodik der Provenienzrecherche am Beispiel der Sammlung des Kunsthändlers Jacques Goudstikker, Amsterdam, in: AKMB news, Informationen zu Kunst, Museum und Bibliothek, Jahrgang 11 (2005), Heft 2, S. 27-32.

  Hildebrand Gurlitt and the Art trade during the Nazi Period, in: Vitalizing Memory. International Perspectives on Provenance Reasearch. American Association of Museums. Washington 2005, S. 165-171.

  Architekturgeschichte der gotischen Wallfahrtskirche zum Hl. Kreuz in Stromberg, in: Heimatverein Stromberg: 800 Jahre Wallfahrt und Stromberger Geschichte. Zwischen Kreuz und Schwert. Warendorf 2007, S. 241-275.

  10 Jahre “Arbeitskreis Provenienzforschung”, Ein Erfahrungsbericht, in: Die Verantwortung dauert an. Beiträge deutscher Institutionen zum Umgang mit NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut. (Veröffentlichungen der Koordinierungsstelle für Kulturgutverluste, Bd. 8), bearb. von Andrea Baresel-Brand, Magdeburg 2010, S. 335-350.

  Annotierte Auktionskataloge aus der Zeit 1933-1945 im Kunsthistorischen Institut, Universität zu Köln, und der Kunsthändler Eduard Plietzsch (1886-1961), (Veröffentlichungen der Koordinierungsstelle für Kulturgutverluste, Bd. 10), Magdeburg (im Druck).

Katja Terlau - Stand 01/2013


Seitenanfang